Pfingsttreffen in der Schweiz

40 Jahre Buggy Club Schweiz, auch dieses Mal wieder ein schönes Treffen.
Aber die Heimfahrt, es hat geregnet und wir wollten einfach nur nach Hause, auf einmal bemerkten wir das bei 160km/h die Öl- und Wassertemperatur auf Anschlag waren, ein Blick in den Spiegel und ich sah nur alles voller Wasserdampf. Da gerade ein Parkplatz da war, sofort rausgefahren und Motor ausgestellt.
Dann nachgeschaut, kein Keilriemen da aber warum, genauer geschaut, keine Keilriemenscheibe mehr da, abgerissen. Gott sei Dank niemanden getroffen, die muss wie eine Rakete weggeflogen sein.
ADAC bestellt und uns im trocknen Heim fahren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.